Projektteam

Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung

Grundsatzfragen und Gelingensbedingungen in der Professionalisierung von pädagogischen Akteur/innen für Kinder im Grundschulalter

 

Das Projekt „Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung“ (P³DiG) ist ein Verbundvorhaben zwischen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH SG) und dem JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.

Foto: ZfM

Projektleiter

Prof. Dr. Rudolf Kammerl (FAU)

Prof. Dr. Thomas Irion (PH SG)

 

Weitere Projektpartner/innen

Prof. Dr. Sabine Martschinke (FAU)

Prof. Dr. Ralf Romeike (FU Berlin)

Dr. Niels Brüggen (JFF)

Jun.prof. Dr. Marlen Niederberger (PH SG)

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Andreas Dertinger (FAU)

Melanie Stephan (FAU)

Mareike Thumel (FAU)

Ann-Kathrin Käfer (PH SG)

Carina Ruber (PH SG)

Kristin Taust (PH SG)

Senta Pfaff-Rüdiger (JFF)