Projektteam

Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung

Grundsatzfragen und Gelingensbedingungen in der Professionalisierung von pädagogischen Akteuren für Kinder im Grundschulalter

 

Das Projekt „Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung“ (P³DiG) ist ein Verbundvorhaben zwischen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH SG) und dem JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.

 

 

Foto: ZfM

Projektleiter

Prof. Dr. Rudolf Kammerl (FAU)

Prof. Dr. Thomas Irion (PH SG)

 

Weitere Projektpartner/innen

Prof. Dr. Sabine Martschinke (FAU)

Prof. Dr. Ralf Romeike (FU Berlin)

Dr. Niels Brüggen (JFF)

Juniorprof. Dr. Marlen Niederberger (PH SG)

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Cindy Bärnreuther (FAU)

Andreas Dertinger (FAU)

Melanie Stephan (FAU)

Mareike Thumel (FAU)

Ann-Kathrin Käfer (PH SG)

Carina Ruber (PH SG)

Kristin Taust (PH SG)

Gisela Schubert (JFF)